Fr., 10. Juli | Wiener Musikverein

Konzerterlebnis im Wiener Musikverein, Großer Saal

Dt. Streicherphilharmonie und SoRyang am Klavier
Anmeldung abgeschlossen
Konzerterlebnis im Wiener Musikverein, Großer Saal

Zeit & Ort

10. Juli 2020, 18:00 – 20:00
Wiener Musikverein , 1010 Wien, Österreich, Musikvereinsplatz

Über die Veranstaltung

Die Deutsche Streicherphilharmonie ist auch heuer wieder im Wiener Musikverein, Großer Saal, unter der Leitung ihres Chefdirigenten Wolfgang Hentrich zu erleben. Am Klavier wird das Orchester von der charismatischen Pianistin SoRyang begleitet. Auf dem Programm stehen Werke von J.S. Bach, Fréderic Chopin, Dmitri Schostakowitsch, Edward Elgar und Antonio Vivaldi.

Die Deutsche Streicherphilharmonie ist das bundesweite Spitzenensemble für hochtalentierte Streicher im Alter von 11 bis 20 Jahren. Seit über 40 Jahren begeistern sie das Publikum mit ihrem einzigartig differenzierten Streicherklang auf höchstem Niveau und ihrer gemeinschaftlichen Hingabe an die Musik. Das Orchester zeichnet zudem eine rege Konzerttätigkeit in namhaften Konzerthäusern aus. Es wird vom aktuellen Chefdirigenten Wolfgang Hentrich geleitet. 

Wolfgang Hentrich dirigierte zahlreiche Neujahrskonzerte der Dresdner Philharmonie und der Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz. Als Konzertmeister musiziert er regelmäßig mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin. Wolfgang Hentrich ist Honorarprofessor für Violine an der Dresdner Musikhochschule und widmet sich mit besonderer Liebe speziellen Programmen für Kinder. Seit August 2013 ist er Chefdirigent der Deutschen Streicherphilharmonie.

Die gebürtige Koreanerin und Wahlwienerin Soryang ist ausgebildete Konzertpianistin und vermag es wie kaum eine andere, mit gefühlvollem, nuancenreichem und lebendigem Klavierspiel zu fesseln und dabei ihr Publikum auf eine ganz besondere „beflügelte“ Reise mitzunehmen. Sie sitzt am Konzertflügel und man merkt, wie sie es genießt, den Zuhörern eine musikalische Freude zu bereiten. SoRyang gibt weltweit Klavier-Recitals und spielt mit namhaften Orchestern auf großen Konzertbühnen. 

Konzert am Fr., 10. Juli, 18.00 Uhr. Tickets unter www.musikverein.at.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen